Sie wünschen ein individuelles Angebot? Wir freuen uns über Ihre Anfrage! Tel. +49 (0)30 290090-84

WebSHOP

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ihr Warenkorb ist noch leer.
DA-Wandler-Vorverstaerker-Class-A-Kopfhörerverstärker-Nu-Force-DAC80-schwarz-3
DA-Wandler-Vorverstaerker-Class-A-Kopfhörerverstärker-Nu-Force-DAC80-back

NuForce DAC-80 Schwarz

D/A-Wandler, Vorverstärker und Class-A Kopfhörerverstärker
Hersteller:

Artikelnummer:


Preis: 799,00 €
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit
: 1-3 Werktage
Beschreibung


Hochwertiger Digital-/ Analog-Wandler (DAC)

Designt von der Entwicklung bis zum Endprodukt, um der beste Digital-Analog-Wandler (DAC) seiner Klasse zu werden. Der DAC80 unterstreichet jede einzelne Nuance und Details aus Ihrer Musiksammlung, die Sie so noch nicht wahrgenommen haben. Das edle Gerät ist entwickelt mit drei unterschiedlichen digitalen Anschlüssen, um als Eckfeiler Ihrer High-End Audiosystem zu navigieren. Der DAC80 ist ein digitales Audio-Center für jeden audiophilen Musikgenießer.

Der DAC80 unterstützt alle digitalen Formate sogar mit der höchsten Qualität 192khz/24-bit PCM Studiomaster oder verlustfreie Musikqualität, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben. Ihre Digitalgeräte, wie Ihr Fernseher oder Spielekonsole mit Standardauflösung, werden von den zusätzlichen Details und Klarheit der Soundwiedergabe des DAC80 enorm profitieren.

Im Herzen des DAC80 ist eine Audiograde Ringkerntransformator eingebaut, die dem Audioplatinen mit stabiler Leistung bei niedrigem Geräuschpegel versorgt. Außerdem bietet der DAC80 vier Digitaleingänge: 2x koaxiales S/PDIF, 1 x optisches sowie 1 x USB - und weist einen (unsymmetrischen) analogen Ausgang auf, welcher in der Lautstärke geregelt werden kann.

Die digitale Eingangsstufe des DAC80 arbeitet in einem asynchronen Modus - unabhängig von den Timing-Fehlern des ankommenden digitalen Audiostroms. Die Eingangsstufe synchronisiert die ankommenden Audiodaten mit Hilfe einer außergewöhnlich stabilen Schaltung, die intern ein referenziertes Zeitsignal erzeugt. Die hohe Genauigkeit der Re-Clocking-Schaltung dient dazu, dass etwaige negative Timing-Fehler (Jitter) auf ein theoretisches Minimum reduziert werden.

Ein digitaler 32-Bit-Lautstärkeregler bietet präzises Channel-Tracking. Im Gegensatz zu vielen anderen digitalen Lautstärkereglern, welche mit 24- oder 16-Bit arbeiten, vermeidet der 32-Bit-Dynamikbereich der DAC80 Lautstärkeregelungen den Verlust von Low-Level-Auflösung.

Der analoge Vorverstärker zeichnet sich durch ein minimalistisches Schaltungsdesign aus. Dies hat den Vorteil, dass der Signalweg extrem kurz gehalten wird, was Klangverfärbungen unterbindet und das Leistungsniveau deutlich über den herkömmlichen Vorstufen ansiedelt. Des Weiteren beinhaltet der DAC80 eine Kombination von hochwertigen elektronischen Bauteilen und vollen 2.0 Vrms Signalpegel an den Cinch-Ausgängen, die dafür sorgt, dass der Vorverstärkerbereich nur das reinste analoge Musiksignal wiedergibt.